Kinesiologie

Kinesiologie Praxis Zum Glück

 

Die Ontologische Kinesiologie hilft dabei, sich selbst und seinen Körper besser kennen zu lernen. Im Dialog erzählt der Körper, was ihm auf der Seele lastet, wo es ihm weh tut, was ihm Sorgen macht oder was ihn bewegt. Übersetzer in diesem Gespräch ist der kinesiologische Muskeltest. Dieser unterstützt die Praktikerin auf der Suche nach den verschlüsselten Botschaften, die sich hinter körperlichen und seelischen Symptomen zeigen. Sobald diese verstanden wurden, lösen sie sich auf. Damit lernen Menschen wieder ihrem Körper zu vertrauen und sehen Symptome nicht mehr als Feinde, sondern als hilfreiches Sprachrohr des Körpers, das zu mehr Leichtigkeit, Gesundheit, Freude und Wohlbefinden führt.

Ziel ist es, das Ungleichgewicht in den eigenen Lebenskräften zu erkennen und dadurch wieder in den Lebensfluss zu kommen.